Sportkegelklub VKH-NWA im TSV Ginnheim

Sportjahr

HKBV Classic Sektionstag

Am 26.01.2019 findet der Sektionstag 2019 in Walldorf statt.

Es liegen u.a. Anträge zur Neustrukturierung der Landes- und Bezirksligen vor.

Es geht dabei auch um 120 / 200 Wurf.

Hier der Link zur HKBV-Site. Dort kann man die Anträge als PDF Dateien herunterladen bzw. ansehen.

Gelungener Ausflug nach Roßleben

Artikel aus den Kyffhäuser Nachrichten: 

Beim Freundschaftskampf wieder in der alten Heimat

KSV`92 Roßleben  -  VKH-NWA    3130 : 3104

Zur Vorbereitung auf die Punktspielserie empfing der KSV`92 Roßleben das Team von VKH- NWA Ginnheim

zu einem Freundschaftsspiel. Die Gäste aus der Mainmetropole waren erstmals im Unstruttal.

Doch in ihren Reihen spielt mit Jens Herdin ein ehemaliger Roßlebener Kegler. Dieser hatte hier das Kegel-ABC

erlernt und konnte so, nach dem berufsbedingten Wohnortwechsel, leicht den Anschluss finden.

Obwohl die Gäste im Wettkampf 200 Wurf spielen, einigte man sich auf dem 120 Wurfmodus ohne Punkt-wertung. Nach einem spannenden Wettkampf verließen die Gastgeber als Sieger die Bahnen.

Im Anschluss gab es „hessische Getränkespezialitäten“ und es wurde gemütlich zusammen gesessen. Mit der

Ankündigung auf einen Rückkampf gingen die Kegler auseinander.

 

IMG 7984

Vorbereitungsspiel in Roßleben

Am Wochenende 25. und 26. August 2018 bestreitet unsere Erste ein Vorbereitungsspiel beim Heimatverein unseres Jens in Thüringen, dem KSV 92 Roßleben e.V.

Die Anreise ist am Samstag mit anschließendem Wettkampf in der Disziplin 120 Wurf. Danach wird gegrillt und geklöhnt. Die Rückreise wird am Sonntag sein. Wir wünschen allen Aktiven "Gut Holz".

Harry wird Bilder machen, die wir auf unserer Website veröffentlichen. Alle Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

Kegelbahn

4-Städte Turnier 2018

Am 09.06.2018 fand das traditionelle 4-Srädte Turnier statt. Austragungsort war in diesem Jahr Kelsterbach.

Die Sportfreunde aus Friedberg mussten leider absagen, da nicht genug Spieler verfügbar waren.

Dafür stellte Kelsterbach zwei Mannschaften.

Nach spannendem Verlauf waren Waldkirch und Kelsterbach 1 holzgleich. Das bessere Abräumergebnis brachte Vollkugel Waldkirch den Sieg.

VKH fehlten am Ende 9 Holz zum möglichen Sieg.

Die Glückwünsche und der Wanderpokal gehen nach Waldkirch.

Im kommenden Jahr ist Waldkirch der Ausrichter des Turniers.

Mannschaften

Alle Personen auf dem Bild sind mit der Veröffentlich auf unserer Homepage einverstanden.

Spielbericht 1

Spielbericht 2

VKH-NWA Neues